Die Enttarnung eines Unternehmensberaters

Ein Schäfer bewacht seine Schafe, die sich auf einer Wiese tummeln.
Plötzlich braust ein Yuppie vorbei, springt aus dem Wagen und fragt den Schäfer: “Wenn ich errate, wie viele Schafe du hast, schenkst du mir dann eines?”-
“Alles klar”, antwortet der Schäfer.
Der Yuppie wirft Notebook und Handy an, geht ins Internet, druckt einen 150-Seiten-Report aus und sagt: “Du besitzt 1586 Schafe.”
Der Schäfer: “Korrekt.”
Der Yuppie nimmt sich ein Schaf.
Der Schäfer fragt: “Wenn ich deinen Beruf errate, bekomme ich dann mein Schaf zurück?”
“Ja, warum nicht”, meint der Yuppie.
“Du bist Unternehmensberater”, erklärt der Schäfer.
“Woher weißt du das?” will der Yuppie wissen.
“Ganz einfach”, erwidert der Schäfer. “Du kommst, obwohl dich niemand gerufen hat. Du nimmst ein Schaf dafür, dass du mir etwas erzählst, was ich schon weiß. Und du hast keine Ahnung von dem, was du tust, denn du hast meinen Hund genommen.”

Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei alltagz Bookmarken bei Linkarena Vorschlagen bei Webnews Vorschlagen bei Yigg Bookmarken bei Google