Ich hasse meinen Job

Wenn Sie einen dieser "Ich hasse meinen Job" Tage haben, sollten Sie unbedingt folgende Therapie ausprobieren:

Halten Sie auf dem Weg von der Arbeit nach Hause an einer Apotheke Ihrer Wahl und gehen Sie dort in die Fieberthermometerabteilung.
Erstehen Sie einen Thermometer zur rektalen Anwendung der Marke "Q-Tip", achten Sie unbedingt auf die richtige Marke.
Wenn Sie zu Hause sind, schließen Sie all Ihre Türen und Fenster.
Lassen Sie die Rollläden herunter und ziehen Sie die Vorhänge zu.
Legen Sie den Hörer Ihres Telefons herunter. Tun Sie alles, damit Ihre Therapie nicht gestört werden kann.
Ziehen Sie bequeme Kleidung an, einen Hausanzug oder ein locker fallendes Shirt.
Legen Sie sich bequem auf Ihr Bett.

Öffnen Sie die Packung, nehmen Sie den Thermometer heraus und platzieren Sie ihn auf Ihrem Nachttisch, damit er auf keinen Fall herunterfallen kann.

Jetzt nehmen Sie die Beschreibung heraus und lesen Sie sie gut durch.
Im Kleingedruckten des Beipackzettels werden Sie folgenden Text finden:
"Jeder rektale Thermometer der Marke Q-Tip wurde von einem
unserer Mitarbeiter persönlich getestet!"

Und nun lehnen Sie sich zurück und wiederholen Sie folgenden Satz fünf Minuten lang so laut, als würden Sie mit jemandem in einem anderen Zimmer Ihrer Wohnung sprechen:
"Ich bin so froh, nicht in der Qualitätsabteilung der Firma Q-Tip zu arbeiten!"
"Ich bin so froh, nicht in der Qualitätsabteilung der Firma Q-Tip zu arbeiten!"
"Ich bin so froh, nicht in der Qualitätsabteilung der Firma Q-Tip zu arbeiten!"
"Ich bin so froh........"

Wie gesagt, laut, deutlich und fünf Minuten lang.

Danach sind Sie geheilt.

Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei alltagz Bookmarken bei Linkarena Vorschlagen bei Webnews Vorschlagen bei Yigg Bookmarken bei Google