Die Tücken der modernen Bürokommunikation

...rrring

Hallo Hans?

Hast Du den Vertrag überarbeitet, den ich Dir geschickt habe?

... So, er ist fertig? Du willst ihn mir per eMail schicken?

Meine eMail-Adresse? Öh, die habe ich gerade nicht parat !!!

Eine Minute, lass mich nachsehen.

LIIIISSSSAAAA , ...
WIE IST MEINE EMAIL-ADRESSE?

Nein, nein, das ist meine private eMail-Adresse!
Hör zu, Ich kann sie gerade nicht finden.
Lass mich nachsehen und ich rufe Dich zurück.

Oh!... Du gehst jetzt zum Essen...

OK, ich schicke Dir die Adresse per Fax.

Du hast sie dann, wenn Du zurück kommst. OK?

OK. Dann gib mir Deine Fax-Nummer.

...... Was! Du weisst sie nicht?

OK, lass es uns so machen.
Du mailst mir Deine Fax-Nummer und ich faxe Dir meine eMail-Adresse.

Nein, das klappt ja nicht.
Warte, ich bin durcheinander...
Lass mich nachdenken...

So... Hmm... OK... Aha... Ja...

Wie ist Deine Handy-Nummer?

Oh, Dein Akku ist leer ... Meiner auch...

OK, hör zu, wir machen es so...

Du lädst Deinen Akku wieder auf, ich rufe Dich in ein paar Stunden an und hinterlasse Dir meine eMail-Adresse auf Deiner Voicebox.

Dann nimmst Du meine eMail-Adresse aus Deiner Voicebox und mailst mir Deine Fax-Nummer.

Dann kann ich Dir meine eMail-Adresse zufaxen.

Das war Plan A. Nun Plan B!

Ich schicke mir selbst eine eMail zu um herauszufinden, wie meine eMail-Adresse lautet und nehme eine Nachricht für Dich in meiner Voicebox auf...

... wenn Du diese erhältst, schickst Du mir Deine Antwort auf meinen Pager...

Kompliziert?
Nö, das ist überhaupt nicht kompliziert.

Wir brauchen nur ein bisschen Koordination... und Glück...

Da gibt es noch eine Möglichkeit, die viel einfacher ist: Plan C...
Du schickst mir den Vertrag direkt per Express Kurier.


Jaa!... Das ist der beste Plan. Strategisch gesprochen...

Aber warte mal, ich hab́ noch eine Frage...

... was sollte ich Dir per eMail schicken?
Meine eMail-Adresse, meine Fax-Nummer, meine Handy-Nummer, Pager, Telefon?

Oh! Du weisst es auch nicht mehr.

Es wäre wahrscheinlich keine schlechte Idee, regelmässig bilaterale Koordinations-Meetings für Verfahrensweisen zur internen Kommunikation zu haben.

Ist ja auch egal. Dein Büro ist sowieso nur am anderen Ende des Korridors.

Ich komme einfach rüber und hole es mir in 2 Minuten ab... OK? Tschau!

 

Und die Moral von der Geschicht':

Dank modernster Technologie können wir nun mit einer ungeheuren Effizienz eine Menge an Zeit vergeuden, die bisher unvorstellbar war - und dies alles im Namen der Zeitersparnis!

Bookmarken bei del.icio.us Bookmarken bei Mister Wong Bookmarken bei alltagz Bookmarken bei Linkarena Vorschlagen bei Webnews Vorschlagen bei Yigg Bookmarken bei Google